Wallbox anmelden beim Strom Netzbetreiber

So melden Sie Ihre Wallbox bis 11 kW bei Ihrem Netzbetreiber an

Für das Wallbox anmelden werden im allgemeinen folgende Daten abgefragt.

  • Die Adresse an der die Ladestation installiert werden soll.
  • Befindet sich der Aufstellort auf einem Privatgrundstück, halb-öffentlichen oder öffentlichen Raum.
  • Um was für ein Gebäude handelt es sich (z. B. Einfamilienhaus) und wo ist der genaue Installationsort (z. B. Garage).
  • Ein Lageplan in den der Installationsort genau markiert ist (z.B. mit Google Maps).
  • Anzahl der Ladeeinrichtungen, Einzelleistung in kW und Anzahl der Ladeeinrichtungen.
  • Wie erfolgt die Stromversorgung? Bei einem vorhandenen Stromzähler die Zählernummer.
  • Name und Adresse des Antragstellers.
  • Falls der Antragsteller nicht Grundstückseigentümer ist, zusätzlich der Name und die Anschrift des Grundstückseigentümers.

Wieviel kostet die Anmeldung der Wallbox

Die Anmeldung einer Wallbox bis 11 kW beim Netzbetreiber ist kostenlos. Über 11 kW Ladeleistung müssen vor Installation und Inbetriebnahme beim Netzbetreiber angefragt werden. Falls die Anschlussleistung an Ihrem Standort dies möglich macht, bekommen Sie möglicherweise ein Angebot von Ihrem Netzbetreiber für die Erhöhung der Anschlussleistung. Mehr Infos zum Baukostenzuschuss.

Download
Kosten pro kW Leistungserhöhung am Beispiel der Netze BW
Für eine Erhöhung der Bezugsleistung über 30 kW berechnen Netzbetreiber einen einmaligen Baukostenzuschuss (BKZ). Dieser beträgt bei der Netze BW beispielsweise ca. 35 EUR pro kW. In privaten Wohngebäuden ist eine Grundversorgung bis 30 kW in den Erschließungsgebühren enthalten.
Netze_BW_Preisblatt_BKZ_14102020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.1 KB

Wallbox anmelden Netze BW

Netze BW bietet Online ein Anmeldeformular. Es wird zunächst die Adresse abgefragt, an der die Wallbox installiert wurde. In einem Lageplan (Google Maps) können Sie die Position durch verschieben der Markierung noch genauer festlegen. Eine Reihe von Fragen sind optional. Lassen Sie diese einfach weg, wenn Sie möchten. Die Zählernummer des Stromzählers sollten Sie vorher abgelesen haben. Von dem Stromzähler, an dem die Wallbox angeschlossen ist. Sind Sie nicht der Grundstückseigentümer selbst, müssen Sie auch diese Adresse vorbereitet haben.

Wallbox anmelden bei Netze BW
Wallbox anmelden bei Netze BW

Wallbox anmelden Netze NHF

N-HF bietet die Möglichkeit online einen Account anzulegen. Folgen Sie dem Link "Zum Netzanschlussportal". In diesem können Sie sich nach Registrierung einloggen und verschiedene Netzdienstleistungen beauftragen. Zur Anmeldung einer Wallbox werden die typischen Fragen gestellt. Beim Upload von Gebäudegrundriss und Lagepläne, versuchen Sie es einfach mit einem Ausschnitt aus Google Maps. Markieren Sie den Ort der Installation. Sie werden benachrichtigt, wenn Ihre Anmeldung erfolgreich bearbeitet wurde.

Wallbox anmelden bei NHF
Wallbox anmelden bei NHF

Wallbox anmelden SYNA

Bei der SYNA müssen Sie ein Anmeldeformular für Wallboxen ausfüllen und per Email (anschlusswesen@syna.de)  anmelden. Sind einige der Fragen unklar? Dann übernehmen wir die Anmeldung nach Ausführung des Auftrages.

Download
Datenblatt für Ladeeinrichtungen
B3 Datenblatt Ladeeinrichtungen Elektrof
Adobe Acrobat Dokument 332.0 KB
Wallbox anmelden bei NHF
Wallbox anmelden bei NHF